Gottesweg 79 · 50969 Köln (Haltestelle "Gottesweg" Linie 12)

Donnerstag 13. Juli 2017     

20:00 Uhr                            

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten    



Live Cam Concert

HYMNEN AN DIE NACHT

Theo Jörgensmann & Albrecht Maurer

als Gast: Bernt Hahn


Theo Jörgensmann – Klarinette
Albrecht Maurer – Viola, Stimme

Bernt Hahn – Sprecher

Heiko Specht – Live Cam

Mit viel Freude wird die CD „Hymnen an die Nacht“ präsentiert. Zunächst spielen Theo Jörgensmann & Albrecht Maurer aus ihrem Programm und zeigen sich mal wild mal versunken und entrückt vom irdischen Treiben. Inspiriert ist ihre Musik von der berühmten Elegie gleichen Namens des romantischen Dichters Novalis. Dabei wird Heiko Specht als Kameramann aktiv und einige Zuspiel Videos und „Live - Close ups“ projizieren. Zudem wird Bernt Hahn einen Auszug aus dem Originaltext von Novalis lesen und gelegentlich werden Jörgensmann & Maurer ihre Musik dort hinein weben. Danach ist die Bar geöffnet und ein jeder kann durchaus seine eigene Hymne an die Nacht anstimmen.

"Theo Jörgensmann und Albrecht Maurer koordinieren das Beste aus verschiedensten musikalischen Welten und führen mit eigenständiger Identität durch musikalische Höhen und Tiefen. Dabei gestalten sie mit lebhaftem künstlerischen Scharfsinn und überlegener Musikalität und erschaffen wegweisende Visionen." Glen Astarita (All About Jazz", USA).


Bernt Hahn ist einer der versiertesten deutschen Sprecher.  Ideal, um einen Dialog zu wagen und gemeinsam auf die Reise zu gehen. Bernt Hahn lebt die Texte, die er liest mit schnörkelloser Klarheit. Ohne sich in den Vordergrund zu stellen lässt er den Text sprechen und ist doch stets präsent.